Aktuelle Angebote und

Speisekarte Zeitmahl

Veranstaltungen

Kundendialog | Mit 300 Pferden durch Fürth
Mit 300 Pferden durch Fürth

Sie können mit Begriffen wie elektropneumatische Zweikreis-Druckluftbremse und Vorderachse mit Einzelradaufhängung nicht allzu viel anfangen?
Wir auch nicht. Aber wir sind auch nicht so sehr auf Technik spezialisiert, sondern auf die guten und schönen Dinge des Lebens. Und deshalb haben wir die Technik einfach so verpackt, dass es Freude macht, sie anzuschauen: auf einem infra-Gelenkbus. Oder besser: auf dem Kulinarikwelten-Shuttlebus, dem Hingucker im öffentlichen Nahverkehr von Fürth. Diese 300 PS starke Großraumlimousine wird vom Kulinarikwelten-Model Lisa auf kunstvoll gestaltetem Hintergrund aufs Schönste inszeniert.
Was der Mercedes-Stern auf dem Kühler verspricht, wird von der in den EDEKA-Farben Blau und Gelb dominierten Innenraumgestaltung gehalten: Sitzkomfort ist selbstverständlich, Bildschirme und ein geräuscharmer Betrieb verschönern die Fahrt ebenso wie ein romantischer LED-Nachthimmel, der über den Fahrgästen leuchtet, wenn unser Bus als Nightliner unterwegs ist. Doch auch tagsüber garantiert unsere Maxilimousine traumhafte Touren in der Komfortzone Fürth.
Eine Reise in die Kulinarikwelten kann übrigens auch traumhaft sein, denn hier erleben Sie die ganze Welt der Köstlichkeiten und ein traumhaftes Angebot für alles, was das Leben schöner macht.

Details für Bus-Quartett Fans

Besitzer: infra fürth verkehr gmbh
Nummernschild: FÜ CT 381
Genaue Modellbezeichnung: Mercedes Benz Citaro G
Gesamtlänge: ca. 18 m
Anschaffungskosten: geschätzte 280.000 €
Leistung: PS/KW: 300 PS / 220 KW
Hubraum: 11967 cm³
Gesamtgewicht: ca. 17.000 kg (Fahrzeuggewicht) + 12.000 kg (Fahrgäste) = 29.000 kg
Sitzplätze: 49
Stehplätze: 93
Höchstgeschwindigkeit: 95 km/h
Kraftstoffart: Diesel