Aktuelle Angebote und

Speisekarte Zeitmahl

Veranstaltungen

Kundendialog | Luftpinsel erschafft Botschafterin
Luftpinsel erschafft Botschafterin

Ein Traum braucht einen Raum, um Wirklichkeit zu werden.
Die Kulinarikwelten des EDEKA-Centers Stengel boten diesen besonderen Raum als Kulisse für ein Fotoshooting mit aufwändigen Spezialeffekten. Nur so kann ein Model richtig inszeniert werden und zur Wirkung kommen.

Inhaber Roman Stengel ist begeistert von dieser Idee: „Wir wollen einen Hingucker schaffen, eine öffentliche Emotion, und eine ausdrucksstarke Botschafterin unserer Kulinarikwelten präsentieren.“ Die Aufgabe der auch eindrucksstarken Botschafterin übernimmt das Model Lisa überzeugend.

Die 24-jährige Oberpfälzerin mit italienischen Wurzeln stellt ihren Körper gewissermaßen als lebendige Leinwand für ein kulinarisches Kunstwerk zur Verfügung. Doch bis sie ihren außergewöhnlichen diplomatischen Dienst tatsächlich in Fürth aufnehmen kann, vergehen fast drei Stunden.

Mit viel Liebe, Spaß, Farbe und enormer Kompression kreierte Airbrush-Künstlerin und Make-up-Spezialistin Anja Pürkel (Bodypainting-WM-Teilnehmerin mit Top-Ten-Platzierung) ein atemberaubendes Gesamtkunstwerk.
Der Luftpinsel applizierte eine rote Bolerojacke mit schwarzen Akzenten und mit güldenen Ornamenten auf Lisas Oberkörper. Im kunstvoll aufgetürmten Haar waren Leckerbissen und Spezialitäten wie geräucherter Schinken, eine Bachforelle, Käse, Habaneros und Pilze dekoriert.

Nach der Vorarbeit hinter den Kulissen ging es zum Fotografieren in die Obstabteilung. Die anwesenden Kunden staunten nicht schlecht, als sie Lisa in ihrem spektakulären Kostüm oder besser: in ihrer nur mit einer Farbschicht bedeckten Haut erblickten.
Keine Frage – ein besonders schönes Motiv, das der bekannte Nürnberger Fotokünstler René Carstanjen mit seinem Objektiv ganz subjektiv einfing, um eine breite Öffentlichkeit an dieser Augenweide visuell teilhaben zu lassen.

Das Konterfei unserer Botschafterin ist auch mobil zu bestaunen: Ab Mitte September 2012 wird ein Gelenkbus der Fürther Verkehrsbetriebe infra für Aufmerksamkeit sorgen. Wir nennen ihn jetzt einfach mal „unseren Kulinarikwelten-Shuttlebus“.